Preisverleihung 2017

Franz Inauen - Demenz eins nach dem anderen

Preisverleihung 05.05.2017

Der Seelsorger Franz Inauen

erfuhr 2013 von seiner Diagnose «Demenz». Seitdem verarbeitet er seine Ängste, Erfahrungen, Hoffnungen und Wut schreibend, dichtend und zeichnend und nimmt «Eins nach dem anderen», so auch der Titel seines Buches. 

Am Freitag, 5. Mai 2017 hat er, zusammen mit seiner Frau Bernadette, von der Stiftung Sonnweid den mit CHF 10'000.00 dotierten Preis „Die zweite Realität“ im Zunfthaus zur Meisen überreicht bekommen. 

Sehen Sie mehr auf www.ungekuenstelt.ch

Digitale Ausstellung

  • Begrüssung Präsident Urs J. Fischer
  • Laudatio Jürgen Georg, Hogrefe Verlag
  • Michael Schmieder
  • Gespräch mit Dr. med. Irene Bopp-Kistler