Preisverleihung 2005

Ein spezielles Engagement unter Arbeitskollegen

Am 7. Juli 2005 hatte die Stiftung Sonnweid den Anerkennungspreis «Die zweite Realität» an drei (z.T. ehemalige) MitarbeiterInnen der Migros Stäfa verliehen. Sie erhielten den Preis als Anerkennung für die vorbildliche Begleitung und Betreuung einer Kollegin, die trotz ihrer demenziellen Erkrankung weiterhin bei der Migros Stäfa arbeiten konnte. Dies war nur möglich durch das überaus grosse Engagement der KollegInnen.