www.ungekuenstelt.ch

Die schöpferische Kraft von Menschen mit Demenz

Herr Haueter wischt

Ein Konzept des Vereins „Podium Demenz" Menschen mit Demenz halten sich nicht an die Spielregeln unserer Zivilisation. Sie sind direkt, ehrlich, unkonventionell, archaisch und emotional. Dies zeigt sich auch im schöpferischen Wirken von Menschen mit Demenz. So erschaffen sie aus Alltagsgegenständen überraschende und oft auch lustige Installationen. „Ungekünstelt“ zeigt die produktive Seite dieser sonst als destruktiv wahrgenommenen Krankheit auf. Das Schöne, Ansprechende, Witzige und Fremde in den Werken fördert eine kulturelle und positiv geprägte Auseinandersetzung der Gesellschaft mit der Krankheit Demenz. Die Stiftung Sonnweid unterstützt die Realisation dieser digitalen Ausstellungsreihe.

www.ungekuenstelt.ch